Europ Assistance Gruppe investiert in Pflegix

Europ Assistance Gruppe investiert in Pflegix

Tim Kahrmann

08.04.2019

Lesezeit

4 Minuten

Bewertung

★ ★ ★ ★ ★

Liebe Helferinnen und Helfer, liebe Familien und Freunde von Pflegix, 

heute wurde die strategische Investition der Europ Assistance Gruppe in Pflegix bekannt gegeben. Ziel der Zusammenarbeit ist es, das Wachstum der Pflegix-Plattform zu beschleunigen und gemeinsam innovative Serviceleistungen zu entwickeln.

Die Europ Assistance bietet neben Reiseversicherungen, Gesundheitsdienstleistungen und Schutzbriefversicherungen innovative Assistanceprodukte an, um Privat- und Firmenkunden maßgeschneiderte Lösungen in Notfällen und im Alltag zu liefern. 

Die Europ Assistance ist ist ein 100%-iges Tochterunternehmen der GENERALI Gruppe und international mit 7.530 Mitarbeitern vertreten. 2017 beantwortete das Unternehmen ca. 34 Millionen Anrufe und hat 10 Millionen Assistance-Einsätze in 200 Ländern durchgeführt. 

Es freut uns sehr, fortan mit einem so erfahrenen Partner an der Seite gemeinsam unsere Position auf dem deutschen Pflege- und Betreuungsmarkt weiter ausbauen zu können. Die Zusammenarbeit birgt viele Potentiale, die es uns ermöglichen, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und weiter auszubauen. 

Wir können uns also auf eine sehr spannende Zeit freuen! 

Hier geht es zur deutschen Pressemitteilung

Liebe Grüße aus Bochum

Euer Tim und Andreas, Gründer von Pflegix 

Stundenweise Hilfe in Ihrer Nähe finden!

Helferin

Vera

Helferin

Helferin

Elvisa

Helferin

Helfer

Ingo

Helfer

Helfer

Karsten

Helfer

Über 18.000 Helfer sind deutschlandweit für Sie im Einsatz. Jetzt kennenlernen!

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Registrierung erhalten Sie regelmäßig Angebote zu weiteren Produkten der Pflegix GmbH per E-Mail. Widerspruch jederzeit möglich.

Geschrieben am 08.04.2019 von Tim Kahrmann