Pflegix Helfer

Hallo, ich bin Jana!

Helferin aus 44149 Dortmund

12 Punkte
Profil hat noch keine Bewertungen erhalten.

Sehr geehrte Damen und Herren, gerne möchte ich mich Ihnen als kompetente und motivierte Unterstützung vorstellen. Berufserfahrung bringe ich durch meine Jahre lange Arbeit als Servicekraft in verschiedenen Restaurantbetrieben mit. Durch diese Arbeit habe ich gelernt in einem Team zu arbeiten und einander zu unterstützen. Ich habe ein professionelles und freundliches Auftreten Kunden gegenüber und bin sehr hilfsbereit. Mir übertragene Aufgaben habe ich nachweislich stets sorgfältig, aufmerksam und zügig erledigt. Ich gelte als ehrlicher, pflichtbewusster und zuverlässiger Mensch, der tatkräftig mit anpackt und sich schnell in neue Aufgabenbereiche einarbeiten kann. Aber warum sollten Sie mich wählen? Ich denke, die besten Worte, um mich zu beschreiben, sind fürsorglich, zuverlässig, respektvoll, großzügig und kreativ. Das sind wichtige Eigenschaften für eine so wichtige und große Aufgabe. Ich bin auch eine Familienperson und habe eine große Familie. Ich liebe es, mich um Menschen zu kümmern.

Stundensatz

13,13 €

pro Stunde

inkl. 0,63 € Servicegebühr

Wochenendszuschlag

5,25 € pro Stunde

Feiertagszuschlag

5,25 € pro Stunde

Tagessatz (24 Stunden)

0,00 €

Ort

44149, Dortmund

Leistungen

  • Transport & Begleitung
  • Einkauf & Erledigungen
  • Haushalt & Wäsche
  • Aktivierung & Bewegung
  • Mahlzeiten & Getränke
  • Gesellschaft & Betreuung

Verifizierung

E-Mail-Adresse

Mobilnummer

Qualifikationen

Erfahrungen

Im Sommer 2015 habe ich mein Abitur geschrieben. Mein Hauptfächer waren Psychologie und Pädagogik. Diese Themen enthalten viele Inhalte über den Umgang mit Menschen und den richtigen pädagogische Umgang mit ihnen. Jetzt bin ich in der Universität Bochum. Ich studiere Orientalistik, werde jedoch zum 1.10.17 eine schulische Ausbildung als Ergotherapeutin beginnen. Ich habe viel Erfahrung in verschiedenen Einrichtungen gesammelt. 2008 arbeitete ich in einem Theater. Dort habe ich im Alter von drei bis acht eine Gruppe von Kindern geleitet. Wir spielten Spiele und ich erzählte ihnen, wie man auf der Bühne zu handeln hat. Im Jahr 2009 arbeitete ich in einer Ergotherapie. Ich nahm an den Therapisitzungen teil, half, sie zu strukturieren und selbst zu führen. Es war eine tolle Zeit und ich habe viel gelernt. 2011 arbeitete ich in einer Grundschule. Meine Aufgabe war es, den Lehrer und die Kinder während des Unterrichts zu unterstützen. Ein weiteres Praktikum war eine Kunsttherapie in der ich Menschen mit Depressionen und Behinderungen betreut habe. Unter anderem haben wir auch eine Behindertenwerkstatt an Weihnachten veranstaltet. Im Juni 2007 begann ich regelmäßig zu Babysitten. Ich sittete meine kleine Cousine. Das tat ich auch, für vier Jahre sechs Stunden pro Woche, mit meinen anderen beiden Babysitterkinder, sie waren beide ein paar Monate alt, als ich begann auf sie aufzupassen. Ich habe noch zwei weitere Mädchen, Anna und Emma, für drei Jahre, gesittet. Das aber nur einmal im Monat. Zudem habe ich Nachhilfe gegeben.

Sprachkenntnisse

Deutsch, Englisch

Mobilität

Führerschein

Kein eigener PKW