Pflegix Helfer

Hallo, ich bin Klaus!

Helferin aus 10243 Berlin

6,6 Punkte
Profil hat noch keine Bewertungen erhalten.

Ich besitze keinem Führerschein und kein Auto begleite Senioren zu einige Einkäufe in der Umgebung Freunde und Nachbarn habe ich über viele Jahre bis heute in fast allen Dingen des täglichen Lebens begleitet und unterstützt. Dabei konnte ich feststellen, dass diese Aufgabe, die ich mir gestellt habe, zwar viel Zeit und Engagement abverlangt, der Erfolg und das intensive Miteinander jedoch eine hohe gegenseitige Wertschätzung zur Folge hat. Ich beschäftige mich gerne mit jeder Kleinigkeit, die an mich herangetragen wird bzw. die zur Meisterung des Lebens notwendig ist. Mein beruflicher und privater Werdegang, der mich mit sehr vielen verschiedenen Menschen mit ihren individuellen Eigenschaften und persönlichen Ansichten zusammenbrachte, setzt mich in die Lage viele Probleme, Wünsche und Anforderungen schnell um umsichtig zu lösen. Meine Kompetenz zur Betreuung und Begleitung älterer Menschen. Diese Erfahrungen und Fähigkeiten stelle ich älteren Menschen gerne zur Verfügung.

Stundensatz

13,65 €

pro Stunde

inkl. 0,65 € Servicegebühr

Wochenendszuschlag

5,25 € pro Stunde

Feiertagszuschlag

5,25 € pro Stunde

Tagessatz (24 Stunden)

109,20 €

Ort

10243, Berlin

Leistungen

  • Gesellschaft & Betreuung
  • Transport & Begleitung
  • Einkauf & Erledigungen
  • Technik-Hilfe

Verifizierung

E-Mail-Adresse

Mobilnummer

Qualifikationen

Erfahrungen

Ich besitze keinen Führerschein und kein Auto begleite Senioren zu einigen Einkäufen in der Umgebung. Positive Erfahrungen mit Senioren. Seit 2012 helfe ich Senioren ehrenamtlich ( Nachbarschaftshilfe ) Der Anfang meiner Seniorenbegleiter Dienstleistung: Angefangen hat es Frühjar 2012 als ich Senioren gefragt habe, ob ich ihnen beim Tragen ihres Einkaufs helfen kann. Dann haben Nachbarn mich öfter um Hilfe gebeten regelmäßiges Einkaufen & Besorgungen zu machen. Besucher Dienst Dann wurde ich gefragt, ob ich auch mal am Nachmittag mal vorbei komme oder morgens aus Zeitung etwas lese. Ich mache es neben meines Hauptberufes in meiner Freizeit Bezirk: Friedrichshain So entstand nach und nach meine Senioren Dienstleistung. Regelmäßig. Ich mache es privat in meiner Freizeit

Sprachkenntnisse

Deutsch

Mobilität

Kein Führerschein

Kein eigener PKW