Leistungsnachweise bei Partner-Aufträgen: Das solltest Du als Helfer ab Januar 2021 beachten!

Leistungsnachweise bei Partner-Aufträgen: Das solltest Du als Helfer ab Januar 2021 beachten!

Saskia Beck

11.12.2020

Lesezeit

4 Minuten

Bewertung

★ ★ ★ ★ ★

Ab dem 01. Januar 2021 ist bei ausgewählten Partner-Aufträgen eine Bestätigung der erbrachten Arbeitsstunden durch einen Leistungsnachweis notwendig. Wir verraten Dir, was es mit dieser Neuerung auf sich hat und wie Du Deine Leistungsnachweise über Pflegix erfasst. Jetzt mehr lesen!

Verbesserte Transparenz für Partner

Als professionelle Vermittlungsplattform für Pflege, Betreuung und Alltagshilfe sind wir stets bestrebt, unsere Qualitätsstandards weiter zu verbessern. 

Aus der bisherigen Zusammenarbeit mit unseren Versicherungspartnern ist die Anforderung entstanden, die erbrachten Arbeitsstunden unserer Helfer von den Familien durch einen Leistungsnachweis bestätigen zu lassen. Dieser Nachweis soll in Form einer digitalen Unterschrift der Familie über die vom Helfer dokumentierten Stunden erfolgen.

Wichtig: Nur unterzeichnete Stunden können am Ende eines Monats durch Pflegix abgerechnet werden. Bitte denke daher unbedingt daran, Deine Arbeitsleistung regelmäßig von Deiner Familie unterschreiben zu lassen!

Du kannst Deine Stunden entweder nach jedem Einsatz oder gesammelt am Ende eines Monats von der Familie unterzeichnen lassen - wichtig ist nur, dass am Ende eines Monats alle dokumentierten Stunden gegengezeichnet wurden.

Keine Sorge, die Nachweise werden zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.

Stundenweise Hilfe in Ihrer Nähe finden!

Vera

Helferin

Elvisa

Helferin

Ingo

Helfer

Karsten

Helfer

Über 18.000 Helfer sind deutschlandweit für Sie im Einsatz. Jetzt kennenlernen!

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Registrierung erhalten Sie regelmäßig Angebote zu weiteren Produkten der Pflegix GmbH per E-Mail. Widerspruch jederzeit möglich.

Leistungsnachweise erfassen - so geht’s:

Die Erfassung Deiner Leistungsnachweise ist ganz einfach:

  1. Logge Dich im Beisein der Familie - bestenfalls nach jedem Einsatz - in Dein Pflegix Konto ein. 

    Die Erfassung Deiner Leistungsnachweise funktioniert sowohl über den PC als auch über mobile Endgeräte (Smartphone, Tablet).

    Gut für Dich zu wissen: Im Januar schalten wir diese Funktion auch in der Pflegix Helfer-App frei, sodass Du Deine Nachweise ganz bequem darüber erfassen kannst.

  2. Wähle in Deinem Profil die entsprechende Buchung aus und klicke hier im Bereich “Stundenerfassung” auf den Button ‘Offene Nachweise erfassen’.

  3. Wähle nun alle Dokumentationen aus, für die Du einen Nachweis erfassen möchtest und lasse Dir diese digital von der Familie unterzeichnen. Es genügt übrigens auch die Unterschrift eines Angehörigen oder einer Bezugsperson, die im Haushalt des Versicherten lebt.

Wichtig: Vergiss nicht, die Einträge zu speichern, damit die Unterschriften für alle Dokumentationen übernommen werden und diese zur Abrechnung freigegeben werden können.

Das passiert mit nicht unterschriebenen Leistungen

Solltest Du es einmal versäumen, Deine Leistungen bis zum Ende eines Monats von der Familie gegenzeichnen zu lassen, rutschen diese in den Folgemonat und werden erst mit der nächsten Zahlung beglichen, sofern sie dann von der Familie unterschrieben wurden. Somit verfallen Deine Arbeitsstunden nicht.

Unser Tipp: 

Schau vor Monatsende in die Details Deiner Stundendokumentationen und prüfe, ob Du bereits alle Nachweise erfasst hast. Falls es noch offene Nachweise gibt, solltest Du diese bei Deinem nächsten Einsatz von der Familie unterschreiben lassen, damit Deine Leistungen pünktlich abgerechnet werden können.

Unterschriften sind geschützt

Die Unterschriften der Familien sind nur für Dich als Helfer sichtbar. Wir von Pflegix sowie die Versicherung erhalten lediglich eine Bestätigung über Deine erfassten Leistungsnachweise und nutzen diese zur Freigabe und Abrechnung der erbrachten Stunden.

Partner-Aufträge erkennen

Die Partner-Aufträge, für die ein Leistungsnachweis erforderlich ist, werden auf der Pflegix Plattform als solche gekennzeichnet. So kannst Du Dich schon vor Deiner Bewerbung auf diese Anforderung vorbereiten.

Auch bei der telefonischen Vermittlung durch unser Care-Team und nach der Auftragsannahme wirst Du noch einmal auf die Erbringung eines Leistungsnachweises für diesen Auftrag hingewiesen.

Stundenweise Hilfe in Ihrer Nähe finden!

Vera

Helferin

Elvisa

Helferin

Ingo

Helfer

Karsten

Helfer

Über 18.000 Helfer sind deutschlandweit für Sie im Einsatz. Jetzt kennenlernen!

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Registrierung erhalten Sie regelmäßig Angebote zu weiteren Produkten der Pflegix GmbH per E-Mail. Widerspruch jederzeit möglich.

Du hast Fragen zum Leistungsnachweis oder benötigst Hilfe bei der Erfassung? Unser Care-Team steht Dir jederzeit über den Dienst von Whats-App zur Verfügung. Nimm gerne Kontakt zu uns auf!

Geschrieben am 11.12.2020 von Saskia Beck