Vera König ist Helferin bei Pflegix: “Es ist menschlich bereichernd!"

Vera König ist Helferin bei Pflegix: “Es ist menschlich bereichernd!"

Katharina Hahn

16.12.2020

Lesezeit

4 Minuten

Bewertung

★ ★ ★ ★ ★

Im Raum Königswinter ist Vera König (62) für Familien im Einsatz. Sie ist seit über einem Jahr auf der Plattform registriert und zählt zu den aktivsten Helfern bei Pflegix. Bei ihrer Arbeit unterstützt sie Menschen, für die es ohne Helfer wie Vera König unmöglich wäre, den eigenen Alltag problemlos zu bewältigen. Im Gespräch mit Pflegix hat sie erzählt, wie sie zu Pflegix gefunden hat und welche besonderen Erlebnisse ihre Arbeit bisher geprägt haben.

Der Weg zu Pflegix

Als gelernte Heilpraktikerin hat Vera König den Umgang mit Menschen gelernt. Doch damit nicht genug: Im Internet ist sie auf Pflegix gestoßen.

“Ich bin eine aktive Frau und helfe gerne!”, sagt Vera König über ihre Arbeit als Helferin bei Pflegix. 

Mit genügend Mut im Gepäck wollte Vera König etwas Neues ausprobieren. Mit der  Registrierung bei Pflegix habe sie wahnsinnig Glück gehabt, da ihr die Arbeit mit Menschen sehr viel Spaß bereite.

Stundenweise Hilfe in Ihrer Nähe finden!

Vera

Helferin

Elvisa

Helferin

Ingo

Helfer

Karsten

Helfer

Über 18.000 Helfer sind deutschlandweit für Sie im Einsatz. Jetzt kennenlernen!

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Registrierung erhalten Sie regelmäßig Angebote zu weiteren Produkten der Pflegix GmbH per E-Mail. Widerspruch jederzeit möglich.

Ohne Einfühlungsvermögen geht es nicht

Dabei kommt es besonders darauf an, auf sein eigenes Bauchgefühl zu hören. Denn bei der Arbeit als Helferin liegt die Besonderheit darin, Einfühlungsvermögen mitzubringen.

“Ich bin sehr einfühlsam, wenn Menschen aufeinander treffen”, erklärt Vera König ihr Vorgehen bei neuen Aufträgen und bei einem ersten Zusammentreffen zwischen Helfer und Familie.

Um genau die Hilfe zu leisten, die gerade benötigt wird, ist eine Sache unersetzbar: “Die Chemie muss passen”, so König. Wenn die Chemie und die persönliche Komponente zwischen Helfer und Familie passt, sind beide Seiten glücklich. 

Erfahrungen machen

Bei ihren Aufträgen in Königswinter hat König bereits viele Erfahrungen gesammelt. Sie persönlich nimmt Aufträge nur in einer unmittelbaren Nähe von 10 bis 15 Minuten Entfernung zu ihrem eigenen Wohnort an. Es sei ihr wichtig, die Zeit bei den Menschen zu verbringen und dazu sei die Umgebung ein entscheidender Faktor.

Vielfältige Unterstützung

Die Aufgaben von Vera König sind vielfältig und variieren je nach Mensch und Unterstützungsbedarf. Vom Kochen oder Einkaufen bis hin zur Hilfe beim Streichen der Küche - König steht überall zur Seite und bietet ihre Hilfe an. 

Bei einer älteren Dame kocht sie bevorzugt, da die Dame erblindet ist. Ihr  Sohn hat die Hilfe über Pflegix gesucht, da er selbst nicht in der Nähe wohnt. So hat Vera König sich bei Pflegix auf den Auftrag der Dame beworben und hilft mehrmals in der Woche bei den täglich anfallenden Aufgaben im Haushalt.

“Es  macht mir einfach Spaß!”, schwärmt König über ihre Arbeit als Helferin.  

Insbesondere wenn ältere Menschen durch eine immer weiter fortschreitende Krankenheit erblinden, sei es unerlässlich, dass sie Hilfe und Unterstützung im Haushalt erhalten/bekommen. Genau in diesen Fällen ist König zur Stelle und leistet Hilfe im Alltag derer, die gerade Unterstützung benötigen.

Helfer sein während Corona

Getreu dem Motto: “Besondere Zeiten erfordern besondere Hilfe”, stehen die Helfer von Pflegix auch in Zeiten von Corona an der Seite von Familien und Menschen mit Unterstützungsbedarf. Das Tragen von Mund-Nasen-Maske und Handschuhen sowie das regelmäßige Desinfizieren der Hände gehöre zum Alltag dazu, erklärt König. 

Um auch ältere Menschen von einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen, nehmen die Pflegix Helfer während ihrer Einsätze besondere Rücksicht auf die Familien.  “Wir arbeiten immer mit Verstand und passen auf”, so König. Der Umgang mit Desinfektion, Maske und Abstand sei inzwischen schon zur Routine geworden und gehöre dazu, bevor sie die Wohnung bei einem Einsatz betritt. 

Stundenweise Hilfe in Ihrer Nähe finden!

Vera

Helferin

Elvisa

Helferin

Ingo

Helfer

Karsten

Helfer

Über 18.000 Helfer sind deutschlandweit für Sie im Einsatz. Jetzt kennenlernen!

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Registrierung erhalten Sie regelmäßig Angebote zu weiteren Produkten der Pflegix GmbH per E-Mail. Widerspruch jederzeit möglich.

Tipps für neue Helfer

Für andere Helfer oder diejenigen, die es werden möchten, hat Vera König einen Tipp: “Es ist menschlich einfach bereichernd.” Wer sonst auch den Drang verspürt, anderen zu helfen, ist bei Pflegix genau richtig. Als Helfer hat man die Möglichkeit, auch selbst noch etwas über sich dazu zu lernen und ein spannendes Umfeld zu erleben. 

Die Arbeit mit Menschen erfordert allerdings viel Feingefühl. Wer das jedoch mitbringt, kann mit viel Freude unterwegs sein. Vera König erzählt von ihren Erfahrungen, bei denen sie die Menschen nach ihren Einsätzen als aufgeblüht und glücklich beschreibt. 


Gespräche helfen

Bei ihren Einsätzen  beschränken sich die Helfer von Pflegix nicht nur auf das Nötigste. “Es sind die Gespräche, die den Menschen sehr helfen”, so König. “Bei meinem Einsatz trainieren wir auch das Gehirn, nachdem eine ältere Dame einen Hirnschlag erlitten hat.” Spiele zu spielen und Menschen im Alltag Gesellschaft zu leisten gehört somit  ebenso zu  einer der Aufgaben, die Vera König im Alltag als Pflegix Helferin begegnen. 

Einsatzbereitschaft ist notwendig

Die Arbeit als Pflegix Helfer erfordert dabei noch einen weiteren wichtigen Aspekt, nämlich Einsatzbereitschaft. Nicht immer erzählen Menschen mit Unterstützungsbedarf direkt, wo der Schuh drückt. Aber da wo Vera König im Einsatz ist, erkennt Sie die Probleme der Menschen auf den ersten Blick und spricht diese offen an. “Ich sehe die Dinge, die gemacht werden müssen”, erklärt König. 

Interesse geweckt?

Bist auch Du interessiert daran, Menschen in Deiner Umgebung zu helfen? Dann registriere Dich jetzt in nur wenigen Schritten online als Helfer bei Pflegix und schreib Deine eigene Geschichte!

Du bist bereits ein Teil von Pflegix? Entweder hast Du bereits Hilfe erhalten oder Anderen Deine Hilfen angeboten und so Deine eigenen Erfahrungen mit Pflegix gemacht? Wenn Du uns Deine persönliche Geschichte erzählen möchtest, sende uns gerne eine E-Mail mit dem Betreff “Geschichte mit Herz” an hallo@pflegix.de und wir melden uns bei Dir! 

Stundenweise Hilfe in Ihrer Nähe finden!

Vera

Helferin

Elvisa

Helferin

Ingo

Helfer

Karsten

Helfer

Über 18.000 Helfer sind deutschlandweit für Sie im Einsatz. Jetzt kennenlernen!

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Registrierung erhalten Sie regelmäßig Angebote zu weiteren Produkten der Pflegix GmbH per E-Mail. Widerspruch jederzeit möglich.

Geschrieben am 16.12.2020 von Katharina Hahn