Alltagsbegleitung in Panketal

Alltagsbegleitung in Panketal gesucht? Wählen Sie jetzt den passenden Alltagsbegleiter aus insgesamt
39 Profilen in Ihrer Nähe!

Unsere Helfer
sind geprüft & zertifiziert

Versicherter Einsatz

Transparente
Bewertungen

ab 15,60 € pro Stunde

39 professionelle Alltagsbegleiter bieten Unterstützung in Ihrer Nähe an.

Profil-Bild von Andreas K.
136,25 Vertrauenspunkte
6 Bewertungen
(5,0 von 5)
Ich möchte durch meine Tätigkeit dazu beitragen ein lebenswerteres Dasein für Rentner und Senioren zu ermöglichen. Gute Laune und Lachen sowie Aktivität helfen enorm wieder Spaß am Leben zu finden.
Profil-Bild von Gabriele V.
45,25 Vertrauenspunkte
1 Bewertung
(5,0 von 5)
Willst du glücklich sein im Leben, trage bei zu anderem Glück...
Menschen, vor allem älteren und Menschen mit Handicap, bei der Bewältigung Ihres Alltags zu unterstützen, empfinde ich als eine sehr befriedigende Tätigkeit. Ausserdem übernehme ich gerne soziale und gesellschaftliche Verantwortung. Darüber hinaus erfahre ich für mich ebenfalls eine menschliche Weiterentwicklung und denke, das es eine Selbstverständlichkeit sein sollte, sich für seine Mitmenschen zu engagieren.
Meine christlich-evangelische Prägung.

Das Besondere an uns

Persönlicher Kontakt

Trotz digitaler Plattform haben Sie mit unserem Care-Team rund um die Uhr einen direkten Ansprechpartner, der für Sie da ist.

Flexible Verfügbarkeiten

Unsere Helfer können bereits ab 1 Stunde gebucht werden.

Zusammenarbeit mit Wunsch-Helfer

Bei uns arbeiten Sie immer mit dem Helfer, den Sie sich selbst ausgesucht haben und können so feste Helfer-Beziehung zu ihm aufbauen.

Finanzierbar
über die Pflegekasse

Leistungen, die Sie über unsere Plattform in Anspruch nehmen, können über Ihre Pflegekasse finanziert werden.

39 professionelle Alltagsbegleiter bieten Unterstützung in Ihrer Nähe an.

Ich habe mich vor 15 Jahren dem Job als Gesundheits- und Krankenpflegerin mit Leib und Seele verschrieben. Ich Liebe es meine Hilfsbereitschaft im Alltag ausleben zu können und habe mir das auch zur Berufung gemacht. Während und nach meiner Ausbildung habe ich Senioren Nebenberuflich im Alltag begleitet, was so oft ein glückliches Gefühl hinterlassen hat und mit Zufriedenheit einherging. Zudem habe ich mich im Mai 2018 entschlossen eine Prüfung als Fachschwester für Geriatrie abzulegen, mit Erfolg. Mein Lebensziel ist es nie stehen zu bleiben, mich immer weiter zu bilden und Senioren/Hilfsbedürftigen auf ihrem Weg im Alltag zu begleiten. Ich freue mich meine Motivation und Energie, die meine Kinder übrig lassen ;) bei hilfsbedürftigen Menschen ausleben zu können, ich mag die Gesellschaft von Lebenserfahrenen Menschen und ihre Geschichten. Ich freue mich mit Kleinigkeiten großes Bewirken zu können.
Meine besondere Aufmerksamkeit gehört den an Demenz erkrankten Menschen Damit verbunden ist die Entlastung für die Angehörigen. "Unterstützung bei Demenz - als zertifizierte Demenzbegleiterin, " ist für mich ein zentrales Thema.
Das tiefe Gefühl lieber etwas zurück zu geben. Schon immer wollte ich einen Job ausüben bei dem ich etwas Gutes tun kann. Und viele ältere oder körperlich eingeschränkte Menschen brauchen jemanden an Ihrer Seite. Mit der Zeit habe ich gemerkt das ich gut mit älteren Menschen arbeiten kann und will dies nun Stück für Stück zu meinem Beruf machen.
Hallo, mich motiviert eine Menge als Pflegeperson zu arbeiten. Mich erfüllt einfach nichts mehr, als einen Menschen zu sehen dem es gut geht wegen meiner persönlichen Hilfe. Es gibt mir mehr als jedes Trinkgeld der Welt wenn ich merke das der Mensch dem ich helfe mal wieder lacht oder zufrieden ist.
Heutzutage sind viel zu viele Menschen allein, jedoch auf das offene Herz, den Zuspruch, die Berührung und die Hilfe anderer Mitmenschen angewiesen. Ich möchte hier mithelfen. Mit Menschen sprechen, sie ggf. massieren, Muskelschmerzen lindern, mit einer bestimmten Technik das Gehirn aktivieren, einfach nur die Hand halten, damit sie jemanden an ihrer Seite ist wissen und da sein (bin amtsärztlich geprüfte Heilpraktikerin, Kinesiologin und Reiki-Meisterin).

In nur 3 Schritten die passende Unterstützung finden

1. Anfrage stellen

In nur 1 Minute eine Anfrage mit Ihrem persönlichen Unterstützungsbedarf veröffentlichen.

2. Passenden Helfer wählen

Den passenden Helfer aus Ihren Bewerbungen auswählen und ein Kennenlernen mit ihm vereinbaren.

3. Ersttermin wahrnehmen

Der gewählte Helfer entlastet Sie sofort und übernimmt bereits ab dem ersten Termin die gewünschten Aufgaben.

Seniorenbetreuung durch Pflegix

Professionelle Versorgungsstrukturen wie Pflegedienste sind bereits heute an ihrem Limit – wir bieten Ihnen eine Alternative.

PflegixPflegedienst
Hohe Verfügbarkeit
Eine Vertrauensperson
Frei wählbare Termine
Frei wählbare Leistungen
Verbindliche Zeiten vor Ort

Starke Partner - professionell und nah

Logo Generali Logo Europ Assistance Logo Malteser Logo Big - direkt gesund Logo Stiftungsfamilie BSW EWH
Logo Big - direkt gesund Logo Stiftungsfamilie BSW EWH

Interessiert zu erfahren, wie wir Sie unterstützen können?

Füllen Sie dazu einfach das Formular aus, um herauszufinden wie wir Ihnen bestmöglich helfen können. Unser Care-Team beantwortet gerne all Ihre Fragen und findet mit Ihnen die passende Unterstützung.

Fragen zu Ihrer ersten Buchung?
Unser Care-Team ist für Sie da!

0234-5200 7440

Mo-Do: 08:30 - 19:30 Uhr
Fr: 08:00 - 16:30 Uhr

Menschen in Deiner Nähe helfen

Gestalte Nachbarschaftshilfe neu und unterstütze auch Du Menschen in Deiner Umgebung – persönlich, flexibel, selbstbestimmt.

Helfer werden
Für Betreuungsdienste

1 Person sucht Unterstützung in Panketal

Mein Zwillingsbruder lebt alleine und sehr isoliert. Er hat keine sozialen Kontakte, außer zu seinem Neffen in Hamburg und zu mir (an der Nordsee) telefonisch oder per WhatsApp. Er hat kein Ziel oder Freude im und am Leben. Er ist antriebsarm und einsam. Er ist durch einen starken Tremor in beiden Händen körperlich eingeschränkt. Er sitzt den ganzen Tag auf seinem Stuhl und bewegt sich fast nicht, dadurch hat er eine sehr krumme Haltung, er ist sehr dünn. Er ist starker Raucher, hat bereits 2 Bypässe und eine künstliche Herzklappe, er nimmt aber keinerlei Medikamente. Nach einem Fahrradunfall im letzten Jahr mit Armbruch und Operation ist sowohl sein rechter Arm als auch seine Hand stark eingeschränkt. Er kann zum Beispiel keinen Stift halten. Seitdem bekommt er mittags Essen von der Volkssolidarität geliefert, kleine Einkäufe erledigt er selbst. Er trinkt mittags und abends eine Flasche Bier. Er braucht Unterstützung bei der Einrichtung des WLAN auf seinem Laptop evtl soll auch ein Festnetz angeschlossen werden. Es müssen neue Verträge gesucht werden, da er für Handy und Telefon insgesamt über 70€ / Monat bezahlt. Er hat keine Rente oder Altersversorgung, er hat sein Leben lang selbstständig als Anwalt und Notar gearbeitet. Er braucht Unterstützung / Aktivierung seine Ärztin aufzusuchen um Medikamente gegen den Tremor, Herzprobleme etc. zu bekommen und auch Physiotherapie oder Massagen verschrieben zu bekommen. Er ist privat versichert. Es wurde nun Wohngeld beantragt, die Bewilligung steht noch aus. Er braucht spätestens Ende kommenden Jahres Unterstützung bei der Beantragung von Grundsicherung, da sein Erspartes dann aufgebraucht sein wird. Zudem braucht er Unterstützung bei privatem und behördlichen Schriftverkehr. Auf Grund der räumlichen Distanz ist es mir nicht möglich meinen Bruder zu unterstützen.

Anderen Menschen helfen, finanziell selbstständig sein

Erfahre hier, wie viel Du Dir als selbstständiger Helfer mit Pflegix dazuverdienen kannst.

Du bist:
Alltagshelfer
Pflegefachkraft
Arbeitsstunden pro Woche
Dein möglicher Verdienst pro Woche
Das entspricht bis zu Euro pro Monat.
Jetzt Helfer werden

Unterstütze Menschen in Deiner Umgebung

Gestalte Nachbarschaftshilfe neu und unterstütze Menschen in Deiner Nähe - passgenau zugeschnitten auf individuelle Bedürfnisse.

Jetzt Helfer werdern

Fragen zu Deinem ersten Auftrag?
Unser Care-Team ist für Dich da!

0234-5200 7440

Mo-Do: 08:30 - 19:30 Uhr
Fr: 08:00 - 16:30 Uhr